vom 15. - 18. August 2019

Was in Venedig die Kanäle sind, das sind in Stockholm die Schären. Auf 14 (Haupt-) Inseln ist die schwedische Hauptstadt erbaut und ist so eigenwillig, so individuell und schön, wie eine Stadt im Licht des Nordens nur sein kann: Die Altstadt „Gamla Stan“ ist ein Gewirr aus mittelalterlichen Gassen, kleinen Lädchen mit schwedischem Kunsthandwerk und vielen urgemütlichen Cafés, die Lust auf eine Pause machen. Die angesagtesten Bars befinden sich in Södermalm. Das ehmalige Arbeiterviertel hat sich zu einer hippen Adresse für Künstel und Designer entwickelt und bietet die besten Shoppingmöglichkeiten.

UNSER REISEPROGRAMM:

1. Tag, 15.08.19: Flug nach Stockholm – Stadtrundgang, Tunnelbana und typische Snacks (I, K)
Der geplante Abflug von Düsseldorf nach Stockholm ist am Vormittag. Am Flughafen wartet bereits unsere deutsch sprechende Reiseleitung, die uns in die Innenstadt begleitet. Check-In im Hotel und Kofferabgabe.

Zu Fuß und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unternehmen wir einen Stadtrundgang durch die Altstadt. Auf 14 Inseln erbaut, verwundert es kaum, dass das Wasser das Leben und Treiben in Stockholm schon seit Jahrhunderten dominiert. Mit der Metro fahren wir durch die „längste Kunstausstellung der Welt“. Die kunstvoll gestalteten Stockholmer Metrostationen zählen zu den schönsten der Welt. Die Architektur begeistert. Jede Station ist anders gestaltet. An der Station Gamla Stan steigen wir aus, um auf gemütlichen Pfaden zum herrschaftlichen, königlichen Schloss zu laufen. Das „Kungliga Slottet“ ist mit 608 Zimmern der größte bewohnte Palast in der westlichen Hemisphäre. Im Anschluss unternehmen wir einen Rundgang durch die Altstadt „Gamla Stan“ mit ihren engen, gepflasterten Gassen und den schönen Hausgiebeln. Während unseres Rundgangs erwartet uns ein typisch schwedischer Snack: Der Hot Dog, ob klassisch oder mit Garnelensalat, ist bei den Stockholmer sehr beliebt. Außerdem kehren wir zur „Fika“ ein, einer traditionellen schwedischen Kaffeekultur mit einer leckeren Zimtschnecke und einer Tasse Kaffee. (3 ÜN)

2. Tag, 16.08.19: Frei oder fakultativ: SkyView Globe mit Rundgang auf den Spuren von Stieg Larsson (F)
Dieser Tag steht uns in Stockholm zur freien Verfügung.

Alternativ statten wir dem wohl berühmtesten „Höhepunkt Stockholm“ einen Besuch ab. Mit Gondeln fahren wir auf 130 m Höhe auf die Spitze des Ericsson Globe, einer Veranstaltungshalle, und genießen von hier oben die spektakuläre Aussicht. Danach begeben wir uns im Szeneviertel Södermalm auf die Spuren von Lisbeth Salander, eine der Hauptcharaktere der „Millennium-Trilogie“ von Stieg Larsson. Der schwedische Autor erhielt durch die Bücher internationale Bekanntheit. Auf den Spuren dieses faszinierenden Mädchens lernen wir auch die dunkle Seite des ansonsten so friedlichen Stockholms kennen. So kommen wir zum Beispiel an Lisbeths Salanders Wohnung vorbei und an Bars und Restaurants, die in den Büchern eine wichtige Rolle spielen. Eine Stadtführung der besonderen Art! Foto: Soren Andersson

3. Tag, 17.08.19: Schärenkreuzfahrt (F, M)
Nach unserem gemütlichen Frühstück im Hotel steht uns der Vormittag zur freien Verfügung. Zur Mittagszeit treffen wir uns am Strandvågen, um auf unser Schärenboot einzuschiffen. Bei der ca. 3-stündigen Schärenkreuzfahrt schippern wir durch die weitläufige, fächerförmige Meereslandschaft mit über 24.000 Inseln und Schären, die der Stadt vorgelagert ist und lassen uns dabei ein traditionelles Smörgåsbord schmecken. Auf dem Buffet befinden sich zahlreiche Fischspezialitäten, Köttbullar und Beilagen.

4. Tag, 18.08.19: Rückflug nach Deutschland (F)
Der Vormittag steht uns noch zur freien Verfügung, um letzte Souvenirs und Eindrücke dieser wunderschönen Stadt zu sammeln. Gegen Mittag heißt es Abschied nehmen von Schweden. Transfer zum Flughafen Stockholm und nachmittags geplanter Rückflug nach Düsseldorf. Busrückfahrt nach Hagen a.T.W.

 

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

  • Linienflug mit SAS Düsseldorf – Stockholm und zurück in der Economy-Class
  • Flughafensteuern und -gebühren inkl. aktuellem Kerosinzuschlag (Stand Okt. 2018: 115 EUR)
  • 3 Übernachtungen in einem Hotel der guten Mittelklasse
  • Unterbringung in Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Tägliches Frühstück
  • 1x Hot Dog während des Stadtrundgangs
  • 1x Fika (Kaffee & Zimtschnecke) während des Stadtrundgangs + Schärenkreuzfahrt mit Smorgasbord-Mittagessen
  • Besichtigungen, Ausflüge und Transfers im landestypischen Bus lt. Programm
  • 1 x Tagesticket für den öffentlichen Nahverkehr
  • Örtliche, deutsch sprechende Reiseleitung an Tag 1 & 4
  • Reisebegleitung ab/bis Hagen a.T.W.
  • Bustransfer vom/zum Flughafen Düsseldorf
  • RV-Storno- & Reiseschutz – OHNE Selbstbehalt & zum Vorzugspreis*) Reiserücktrittskostenversicherung, Reisabbruchversicherung, Reise-Unfallversicherung, Reisekrankenversicherung, Notfall-Versicherung, Reisegepäck-Versicherung - alle Versicherungen ohne Selbstbehalt
  • oder nur RV-Reiserücktritt mit 20% Selbstbehalt*) Reiserücktrittskostenversicherung mit 20 % Selbstbehalt

*) Mit Buchung der Reise treten Sie in einen Gruppenversicherungsvertrag zwischen RV Touristik und der HanseMerkur Reiseversicherung AG ein, da Ihre Reise eine obligatorische Versicherung (Storno- & Reiseschutz oder nur Reiserücktritt) enthält. Die Versicherung ist ein fester Bestandteil der Buchung, kann aber auf ausdrücklichen Wunsch abgewählt werden. Wir empfehlen den RVStorno- & Reiseschutz.

(F = Frühstück, M = Mittagessen, I = Imbiss, K = Kaffee & Kuchen)

Programmänderungen, insbesondere in der Reihenfolge des Ablaufes, vorbehalten.

Die Kundengelder sind bei der R+V Versicherung abgesichert.

Maike Sczuka

Tel: 05401 8922-95